Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

Während Deiner dualen Ausbildung in die Fachrichtung Karosserieinstandhaltung erwirbst Du bei uns umfangreiche Fertigkeiten in der Metallbearbeitung und erlernst modernste Verbindungstechniken. Ebenso Schäden an Fahrzeugen beurteilen können sowie diese auch fachgerecht zu beheben, gehört zu Deinen täglichen Aufgaben. Zur Ausübung dieser Tätigkeiten sind elektronische Systeme außer Betrieb zu nehmen sowie Bauteile zu demontieren. Deshalb vermittelt die Ausbildung grundlegende Fertigkeiten als Mechatroniker. Die Ausbildung ist technisch und handwerklich anspruchsvoll und bereitet Dich in dreieinhalb Jahren auf Deine zukünftigen Aufgaben vor.

Deine Aufgaben
>  Lesen und Anwenden von Schalt-, Montage- und Vernetzungsplänen mit Einsatz von elektronischen Kommunikationsgeräten
>  Warten und Instandsetzen von mechatronischen Fahrzeugbaugruppen
>  Bearbeiten von Metallen
>  Anwenden unterschiedlicher Verbindungstechniken
>  Herstellen von Formteilen aus Feinblechen durch Umformen
>  Herstellen, Instandsetzen und Behandeln der Oberflächen von Karosserien und Aufbauten
>  Vorbereiten der Fahrzeugverglasung

Deine Qualifikationen
> Realschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss 
> Begeisterung für automobile Technik
> Verständnis für technische und physikalische Vorgänge 
> Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
> Zeichnerisches Geschick
> Handwerkliches Geschick
> Selbstständiges und exaktes Arbeiten
> Engagement und hohe Weiterbildungsbereitschaft 
> Teamfähigkeit und Serviceorientierung

Interesse bekommen?
Wenn Du mehr über unsere Ausbildungsberufe erfahren willst, bieten wir auch regelmäßig Praktika an. Wir freuen uns über Deine Bewerbung an:bewerbung@azf-gruppe.de. Falls Du noch Fragen hast, wende Dich gerne an unsere Ansprechpartnerin Jana Franzke