GewinnspielrichtlinienFür Facebook-Gewinnspiele

01. Veranstalter und Laufzeit des Gewinnspiels

Das Facebook-Gewinnspiel „Q2“ wird von der Audi Zentrum Flensburg Vertriebs GmbH, Liebigstraße 8, 24941 Flensburg (nachfolgend „Veranstalter“ genannt) durchgeführt.

Das Gewinnspiel findet im Zeitraum vom 28.10.16 bis zum 4.11.16 um 12 Uhr statt.

02. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Durch liken und kommentieren sind Sie mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

03. Teilnahmeberechtigung

3.1. Die Teilnehmergruppe ist auf das Mindestalter von 21 Jahren eingeschränkt. Der Teilnehmer muss seit mindestens drei Jahren im Besitz einer deutschen Fahrerlaubnis für PKW sein. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen.

3.2. Von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Audi Zentrums Flensburg und deren Familienangehörige sowie alle Mitarbeiter, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren und deren Familienangehörige.

04. Gewinn

4.1 Unter allen Teilnehmern wird der folgende Preis verlost: Ein Probefahrt-Wochenende mit dem Audi Q2 inkl. einer Tankfüllung und 400 Freikilometern (sowie 2 Übernachtungen im Loft-Doppelzimmer plus Frühstück im Beach Motel St. Peter Ording*). Der Wagen wird vollgetankt an den Gewinner übergeben und muss nach Ablauf des Probefahrt-Wochenendes bei der Audi Zentrum Flensburg Vertriebs GmbH, Liebigstraße 8, 24941 Flensburg zurückgegeben werden.

*Das Probefahrt-Wochenende wird dem Gewinner garantiert. Den Hotelgutschein für das Beach Motel St. Peter Ording erhält der Gewinner nur, wenn er während der Ziehung des Gewinners auf dem Audi-Q2-Markteinführungs-Event am 4.11.16 ab 17.30 Uhr anwesend ist.

4.2. Unter allen Teilnehmern, die Fan der Audi Zentrum Flensburg Facebook-Seite sind und den angegebenen Beitrag liken und kommentieren, wird nach dem Zufallsprinzip ein Gewinner ermittelt. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die sich nachweislich durch Betrugsversuche mehrfach für das Gewinnspiel registrieren.

4.3. Der Gewinn muss persönlich im Audi Zentrum Flensburg abgeholt werden.

05. Teilnahmemodalitäten

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und erfolgt ausschließlich online. Am Gewinnspiel nehmen alle teil, die Fan der Audi Zentrum Flensburg Facebook-Seite sind und den angegebenen Beitrag liken und kommentieren. Der Gewinner wird innerhalb von 72 Stunden ermittelt und schriftlich via Antwort auf das Facebook-Kommentar benachrichtigt.

Der Veranstalter behält sich vor, Foto- und Filmaufnahmen, die im Rahmen des Gewinnspiels entstehen, sowohl online als auch offline (z. B. in Printform), zu veröffentlichen. Der Teilnehmer erklärt sich schon jetzt mit einer solchen Veröffentlichung der Foto- und Filmaufnahmen einverstanden.

06. Rechtsweg

Der Rechtsweg hinsichtlich der Ermittlung des Gewinners ist ausgeschlossen. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt. Das Gewinnspiel sowie die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Flensburg.

07. Abwicklung des Gewinnspiels

7.1. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Gewinner kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall wird ein anderer Teilnehmer ermittelt. Hierzu werden bereits in der ersten Verlosung sogenannte Warteplätze ermittelt, die im Falle eines Gewinnverzichts nachrücken. Die Einlösung des Gewinns wird individuell mit dem jeweiligen Gewinner abgestimmt.

7.2. Der Gewinner wird innerhalb von 72 Stunden nach Ablauf des Gewinnspiels schriftlich über seinen Gewinn benachrichtigt und um Bestätigung gebeten.

7.3. Bestätigt der Gewinner die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 72 Stunden per E-Mail an facebook@azf-gruppe.de, persönlich auf dem Audi-Q2-Markteinführungs-Event, per persönlicher Nachricht auf Facebook oder postalisch an: Audi Zentrum Flensburg Vertriebs GmbH, Liebigstraße 8, 24941 Flensburg, verfällt der Gewinn. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die Kontaktdaten ausfindig zu machen. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.

Vorzeitige Beendung und Gewährleistungsausschluss, Datenschutz

Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden, wenn dessen Durchführung aus technischen und/oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Solche Gründe können etwa technische Probleme (Viren im Computersystem, Manipulation, Fehler in der Hard- und/oder Software etc.), Änderungen der Nutzungsbedingungen oder sonstige Entscheidungen sein. Wegen der vorzeitigen Beendigung entstehen den Teilnehmern keine Ansprüche.

08. Haftung

8.1. Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die nachfolgenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.

8.2. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

8.3. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

8.4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8.5. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

09. Datenschutzhinweise

Der Veranstalter erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten der Teilnehmer auch entsprechend der jeweiligen individuellen Einwilligung in die Datennutzung.